Jedes Jahr im Herbst findet im Landhotel Herzogstand der Südtiroler Törggele-Abend statt.
Das Törggelen blickt auf eine lange Tradition zurück. Einst trafen sich im Herbst die Südtiroler Bauern und Weinhändler, um den jungen Wein zu verkosten. Seit einigen Jahren haben auch wir in Kochel am See für das bayerische Voralpenland das Südtiroler Törggelen im Oktober zum Brauch gemacht.

Seien Sie dabei – wir laden Sie herzlich ein zu einer geselligen, freudigen Schlemmer-Reise in familiärer Atmosphäre.

Termine 2018

Freitag, den 19. Oktober 2018 – 19:00 Uhr

Samstag, den 20. Oktober 2018 – 19:00 Uhr

Unser herbstliches Genießer-Menü:

  • Vorspeise

    Hausgemachte Kürbissuppe

  • Erster Zwischengang

    Warmer Südtiroler Zwiebelkuchen

  • Hauptgang

    Große Jausenplatt´n

    mit hausgemachtem Speck, Kaminwurz, Obatzda, verschiedene Bergkäse, garniert mit Trauben und Feigen

    dazu frisches Holzofenbrot, Vinschgerl, Südtiroler Schüttelbrot

  • Zweiter Zwischengang

    Heiße Maroni original aus der Gußeisenpfanne & Orterer Walnüsse

  • Dessert

    Hausgemachtes Südtiroler Maroni-Panna-Cotta

Dazu servieren wir

Original Törggele-Wein und Südtiroler Weißburgunder

ab 10,90€ bis 19,90€

Preis pro Person

Für unseren beliebten Törggele-Abend ist eine Reservierung erforderlich.

Tischreservierungen können Sie per Telefon unter 08851 – 324 oder per E-Mail an servus@herzogstand.de vornehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Was andere über uns sagen

sehen Sie in einer Übersicht aller Bewertungen von verschiedenen Hotelbewertung Portalen. Die Meinungen unsere Gäste zum Hotel in Kochel sind eindeutig: Prädikat „Sehr gut“ für das Landhotel Herzogstand. Wir möchten uns nicht selber loben. Schauen Sie sich unsere Hotelbewertungen an – die Rezensionen unserer Gäste – und bilden Sie sich eine eigene Meinung zum Landhotel Herzogstand.




Überzeugt?

Hier gehts zur unverbindlichen Zimmeranfrage mit Best-Price-Garantie

Dieser Blick macht den Herzogstand so berühmt und zu einem der Münchner Hausberge:

Einzigartig ist die Perspektive vom Alpenvorland hinein in das flache Oberland.
Im Vordergrund ist der Kochelsee und die Ortschaft Kochel am See zu sehen.
In der Ferne links liegt der Starnberger See, rechts steht am Horizont der Blomberg in der Nähe von Bad Tölz.
Bei gutem Wetter ist in der Bildmitte am Horizont die Landeshauptstadt München erkennbar. Atemberaubend: Man kann bei perfekter Sicht mehr als 150km weit ins Münchner Oberland schauen.

Standort der Webcam ist der Fahrenbergkopf am Herzogstand in 1.627m Höhe der zum Gemeindegebiet von Kochel am See zählt.
Die Kamera ist oberhalb der Herzogstandbahn-Bergstation montiert mit Blickrichtung nach Norden mit leichtem Einschlag nach Osten.

© https://www.foto-webcam.eu

Veranstalten Sie doch Ihre nächste Festivität im Landhotel Herzogstand in Kochel am See!
Vereinsfeier, Geburtstagsfeier, Jubiläumsfeier, Firmenfeier, Hochzeitsfeier, Feste zur Taufe und Firmung.
In bayrisch gemütlicher Atmosphäre bieten wir Ihnen eine einzigartige und individuelle Feier gemeinsam mit Christine Müller und dem Team von Partyservice Mannheim.
Ob Vormittags, Mittags oder Abends – ob Frühschoppen, Nachmittagskaffee oder Abendmenüs mit mehreren Gängen – wir stimmen uns gerne mit Ihnen zu Ihren Wünschen ab. Wir kümmern uns ebenso um ausgefallene Themen-Dekoration, kreativen Blumenschmuck und musikalische Begleitung. Sie haben besondere Getränkewünsche? Wir können Ihnen auch ausgefallene Tropfen für Ihr Fest organisieren.
Lassen Sie Ihre Feier zu einem unvergesslichen Event werden!

Hier unverbindlich anfragen

Unsere Stammgäste kennen es und wissen es zu schätzen: Im Landhotel Herzogstand in Kochel gibt es einen schnellen WLAN Internetzugang im ganzen Hotel kostenfrei!
Im ganzen Hotel? Nein! Im ganzen Hotel und sogar im Biergarten und unserem ruhigen Naturgarten ist der Wireless Internetzugang für unsere Gäste gratis! Weiterlesen

Sie waren schon einmal Gast im Landhotel Herzogstand in Kochel?

Es hat Ihnen bei uns gefallen? Bitte bewerten Sie das Hotel Herzogstand am Kochelsee auf einem der großen Hotelbewertungsportale!

Als kleiner Familienbetrieb können wir nicht mit den Marketingbudgets großer Hotelketten mithalten. Umso wichtiger ist für unser Hotel am Kochelsee die Mundpropaganda. Viele Gäste kommen ins Landhotel Herzogstand in Kochel aufgrund von Empfehlungen im Familien- und Freundeskreis.
Unterstützen Sie uns und helfen Sie anderen Gästen durch einen persönlichen Eintrag in einem Hotelbewertungsportal. Sagen Sie uns Ihre Meinung – natürlich freuen wir uns besonders über Empfehlungen!
Vielen Dank für ein paar Minuten Ihrer Zeit um uns auf einem Hotelbewertungsportal zu unterstützen! Teilweise ist eine Anmeldung bzw. Verifizierung erforderlich um sicher zu stellen das die Angaben der Wahrheit entsprechen.

Bewerten bei Holidaycheck

Geben Sie hier Ihre Bewertung bei Holidaycheck ein: Sie werden direkt zur Bewertungsmaske weitergeleitet.

Bewerten bei Tripadvisor

Geben Sie hier Ihre Bewertung bei Tripadvisor ein: Sie werden direkt zur Bewertungsmaske weitergeleitet.

Bewerten bei golocal (Das Örtliche)

Geben Sie hier Ihre Bewertung bei golocal ein: Sie werden direkt zur Bewertungsmaske weitergeleitet.

Bewerten bei Google+

Geben Sie hier Ihre Bewertung bei Google+ ein: Sie werden direkt zur Bewertungsmaske weitergeleitet (Anmeldung erforderlich).

Meinung bei foursquare

Geben Sie hier Ihre Meinung bei foursquare ein: Sie werden direkt zur Bewertungsmaske weitergeleitet (Anmeldung erforderlich).

 

Sie waren wider Erwarten nicht begeistert von unserem Landhotel? Wir können etwas besser machen?
Schreiben Sie uns bitte eine persönliche Nachricht.
Wir sind stehts bemüht unser Haus und unsere Dienstleistung zu verbessern. Helfen Sie uns dabei!

_blank
Fahrenbergkopf am Herzogstand, ca 1600m (Gemeindegebiet Kochel am See).
Der Kamerastandort ist am Sendegebäude neben der Herzogstandbahn-Bergstation.

Die Blickrichtung ist Süden. Im Vordergrund ist der westliche Teil des Walchensees, links ist das Karwendel und rechts das Wettersteingebirge. Etwas rechts von der Mitte liegt das obere Isartal mit den Ortschaften Wallgau, Krün und Mittenwald.

© http://www.foto-webcam.eu